Welche Währung wird geschürft2018-07-27T14:14:39+02:00

Dynamisches Mining von Kryptowährungen

Aufgrund von verschiedenen Faktoren, insbesondere der Liquidität an den Börsen und der Difficulty der jeweiligen Kryptowährungen ist es nicht immer gleich lukrativ, einen bestimmten Coin auf lange Zeit festgelegt zu schürfen.
Eine der Kernleistungen durch die BitBunker GmbH, als Maintance Partner der Green Mining GmbH, ist die stündliche Analyse der möglichen Erträge um immer den idealen Kosten/Ertragsfaktor zu nutzen.

Aus diesem Grund wurde eine Softwarelösung konzipiert, die es erlaubt, aus den vielen Faktoren wie den aktuellen Kursen, der Difficulty und dem Stromverbrauch zu errechnen, welche Währung sich am besten für einen möglichst hohen Profit eignet.

Absicherung gegen starke Marktschwankungen

Die geschürften Coins werden täglich an den entsprechenden Börsen (Exchanges, u.a. Coinbase, Bitfinex, Binance usw.) direkt in Euro Beträge umgewandelt. Diese Gutschriften erfolgen täglich auf das Konto der Green  Mining GmbH. Die obenstehende Grafik zeigt Ihnen ein Beispiel, wie eine solche Profitanalyse in der täglichen Arbeit aussieht.

Was bedeutet das für Sie?

Durch den täglichen Verkauf der Coins werden hohe Kursschwankungen vermieden und somit stabile Erträge erreicht. Ebenfalls kann durch die Errechnung der profitabelsten Kryptowährungen vermieden werden, dass Kryptowährungen geschürft werden, deren Rendite durch die unterschiedlichsten Faktoren wenig attraktiv ist.

Investieren Sie in das Mining von Kryptowährungen